bei Hitze trainieren

bei Hitze trainieren

Der Sommer ist da, die Temperaturen in den nächsten Tagen und es stellt sich die Frage – bei der Hitze trainieren oder bei einen Wettkampf starten? Wer auf einige Regeln achtet, kann auch an heißen Tagen viel Spaß bei sportlichen Aktivitäten haben und kommt mit der Sommerhitze auch im Alltag besser zurecht als seine nichtlaufenden Mitmenschen. Im Winter ist das…

Laufrevier Zschonergrund

Laufrevier Zschonergrund

Laufreviere in Dresden gibt es mit der Dresdner Heide, dem Priesnitzgrund, Borsberg, Elberadweg, Großer Garten, Tännichtgrund, … unendlich viele. Mein Favorit, auch weil er direkt vor meiner Haustür liegt – ist der Zschonergrund. Das Naturschutzgebiet bietet alles was ein Läuferherz höher schlagen lässt. Wiesen, Äcker, Waldwege, Trails, Berge – einfach Natur pur. Es gibt ein ständiges Auf und Ab und hier kommen…

(Zwangs)Pause … und nun?

(Zwangs)Pause … und nun?

Eigentlich wollte ich am Wochenende beim Schloss-Triathlon Moritzburg starten – ABER mein Körper hatte was dagegen 🙁 (Zwangs)Trainingspausen haben wir alle schon erlebt. Das Training und die Vorbereitung auf sportliche Höhepunkte läuft gut und plötzlich … Fuß/Hand gebrochen, Schmerzen im Knie, im Oberschenkel zwickt’s oder eine Erkältung mit Husten, Schnupfen, Heiserkeit ist im Anmarsch – ernsthaftes Training und Wettkämpfe für…

14 x 8000er im Osterzgebirge

14 x 8000er im Osterzgebirge

Seit 2020 lauf ich jedes Jahr im April/Mai einen Ultra in der näheren Umgebung Dresdens, den ich ohne großen Aufwand absolvieren kann. Das Ziel ist den Kopf frei zu kriegen und über neue Ziele, Konzepte und das Leben an sich nachzudenken. Das kann ich am besten, wenn ich für mich alleine laufe und mein Tempo selbst bestimme. Im Erzgebirge stehen…

2023 – Jahresrückblick

2023 – Jahresrückblick

2023 hab ich eine gute Ballance zwischen Schwimmen, Radfahren, Laufen, Stabi und Mobilisation hinbekommen – find ich 😊 April – Vereinsausflug mit dem Dresden Marathonverein zum Göltzschtal-Marathon. Die Marathonstrecke, die über zwei Runden führt, bin ich dort 2008 schon mal gelaufen. Auf zwei Runden hatte ich diesmal nicht wirklich Lust und bin deshalb nur den Halben über eine Runde gelaufen.…

Weihnachten – Ruhe nutzen und sportlich aktiv sein

Weihnachten – Ruhe nutzen und sportlich aktiv sein

Ferien, Freizeit, Feiertage – von Heilig Abend bis Silvester herrscht meist Ausnahmezustand mit Ausschlafen und viel Essen. Das ist entspannend, setzt aber auch die sonst geltenden Regeln außer Kraft. Wenn sich dem verspäteten Frühstück das Mittagessen gleich anschliesst, dann lasst die Kuchenschlacht am Nachmittag ausfallen. Bis zum Abendessen sind somit drei bis vier ess- und vor allem zuckerfreie Stunden drin.…

Geschenkgutschein  –  Gesundheit verschenken

Geschenkgutschein – Gesundheit verschenken

Weihnachten steht vor der Tür und Sie suchen ein außergewöhnliches Geschenk für Ihren Partner, Ihre Freunde, Geschäftspartner oder Mitarbeiter? Mit einem Gutschein für ein PERSONAL TRAINING, eines unserer nächsten Seminare und Kurse oder ein ganz individuelles Lauf- oder Schwimmtraining, schenken Sie Gesundheit und Vitalität, Entspannung und Wohlbefinden  –  auf eine ganz persönliche Art und Weise. Sie haben besondere Wünsche und…

O-See Ultra Trail 50km

O-See Ultra Trail 50km

Meinen Plan für 2023 nach dem OstseeMan im August die diesjährige Wettkampfsaison zu beenden, hab ich nach kurzer Überlegung über den Haufen geschmissen. Eine Offseason von drei Monaten wollte ich dann doch nicht machen Im Oktober findet der O-See Ultratrail statt und mit der 50km Strecke war schnell ein Lauf gefunden, bei dem ich meinen Bewegungsdrang befriedigen könnte. Die Strecke…